Work in Progress

› WIP 2012 › WIP 2013 › WIP 2014

Work in Progress ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ GmbH mit Kampnagel

Programm

Digital ist anders - der Wandel der Kreativwirtschaft mit der Digitalisierung (Presse und Literatur)

Die Kreativwirtschaft zählt zu den fortschrittlichsten Branchen im Digitalisierungsprozess, ist aber auch besonders stark von den Folgen der Entwicklung betroffen. Musik, Filme, Literatur und journalistische Inhalte werden zunehmend im Netz konsumiert. Die leichte Zugänglichkeit und Vervielfältigung ermöglichen es, viele Menschen mit den Inhalten zu erreichen, erschweren jedoch ihre Verwertung. Verlieren die schöpferischen Inhalte dadurch an Wertschätzung bei den Konsumenten? Etablierte Geschäftsmodelle sind nicht mehr tragfähig und müssen ins digitale Zeitalter transformiert werden, neue Geschäftsmodelle entstehen. Gleichzeitig bietet das Netz durch u.a. Crowdsourcing, Crowdfunding und zahlreiche Interaktionsmöglichkeiten neue Wege der Finanzierung, Partizipation und Kollaboration mit den Konsumenten. Wie verändern sich die klassischen Geschäftsmodelle durch die Digitalisierung in der Branche? Was fordert die Digitalisierung von Unternehmen? Etablierte Unternehmen und StartUps geben Einblick in ihre Strategien im Umgang mit dem digitalen Wandel.

Moderation: Wolfgang Wopperer Beholz