Work in Progress

› WIP 2012 › WIP 2013 › WIP 2014

Work in Progress ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ GmbH mit Kampnagel

Programm

Smart Home im Selbstversuch - auf der Suche nach Datenspuren im intelligenten Eigenheim

Was bedeutet modernes Wohnen? Intelligente Steckdosen, Lichter und Kühlschränke? Sensoren in allen Räumen, die Bewegungen, Temperaturen und den CO2-Gehalt messen? Die künstliche Intelligenz ist inzwischen bei uns eingezogen – mal mehr und mal weniger und sie nimmt einen immer größeren Teil des modernen Wohnens in Anspruch. Doch was bringt die vernetzte Wohnung? OpenDataCity will das herausfinden und betreibt seit einem Jahr ein Smart Home. Was erfahren große Konzerne wie Streamingdienste und Cloudbetreiber über den Alltag der Bewohner? Welche Rückschlüssen können auf die Einzelperson gezogen werden Und können die Daten auch zweckentfremdet für Arbeitszeitkontrolle und Krankheitssymptomen genutzt werden?

Firmengründer und SmartHome-Bewohner Marco Maas berichtet vom Selbstversuch.