Work in Progress

› WIP 2012 › WIP 2013 › WIP 2014

Work in Progress ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ GmbH mit Kampnagel

Programm

The Circle: Die Arbeit und die neue Kolonisierung des inneren Menschen

Führt der Slogan von der Selbstverwirklichung in der Arbeit im modernen Kapitalismus unmittelbar in einen albtraumhaften Kreislauf von verschleierter Herrschaft, Selbstausbeutung und Burnout?
In dem dystopischen Roman ‘The Circle’, meist als Schreckensszenario sozialer Medien gelesen, werden Mechanismen geschildert, die in der Arbeitswelt moderner Unternehmen bereits üblich sind und dazu führen, dass wir Dinge tun, die wir eigentlich gar nicht wollen.
Das Bild der Arbeit, das wir seit etwa zweihundert Jahren kultivieren, bietet jedoch nicht nur Anknüpfungspunkte für Ausbeutung und inneren Kolonisierung, sondern auch Ressourcen für eine kritische Aneignung der Arbeit.