Work in Progress

› WIP 2012 › WIP 2013 › WIP 2014

Work in Progress ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ GmbH mit Kampnagel

Speaker

Daniel Ris

Daniel Ris ist Schauspieler, Regisseur und Autor. Nach dem Studium an der Westfälischen Schauspielschule Bochum war er als Darsteller u.a. am Theater Konstanz, Theater Bielefeld, Schauspiel Frankfurt, Staatstheater Stuttgart, Schauspielhaus Hamburg und am Staatstheater Hannover tätig. Inszenierungen u.a. an den Theatern Konstanz, Aachen, Ingolstadt, Ulm, Baden-Baden, Augsburg und an den Staatstheatern in Oldenburg und Darmstadt. Neben seiner Theaterarbeit studierte er im Lehrgang Executive Master in Arts Administration der Universität Zürich. Seine Master-Arbeit Unternehmensethik für den Kulturbetrieb ist die erste wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema und erschien 2012 im Springer VS Verlag. Seit 2013 gehört er zum Kernteam der Initiative art but fair. Seine aktuelle Arbeit, Die Straßen-Carmina im Berliner HEIMATHAFEN NEUKÖLLN, ist eine Stückentwicklung mit dem Berliner Straßenchor. Mittelalterliche Gesänge der Carmina Burana, die Lieder der „Vaganten“, der fahrenden Leute ohne festen Wohnsitz, erzählen von schweren Schicksalsschlägen, von Korruption und der Macht des Geldes, aber auch von der Lust am Saufen und den Freuden der Liebe. Und die Mitglieder des Berliner Straßenchors erzählen von sich und ihrem Weg von der Straße auf die Bühne, von Depression und Ausgrenzung, Mobbing, Gewalt und Missbrauch, aber auch von einer starken Gemeinschaft, von Toleranz, Respekt und der Kraft der Musik. Es entsteht ein „Musical“ der besonderen Art.